IoT und Industrie 4.0

Was immer Sie planen: mit uns funktioniert es sicher.

Das Thema «Internet of Things» ist längst nicht mehr nur ein Forschungsthema, sondern bereits ein aktiver Bereich in der Industrie.

Sie möchten eine hohe Maschinen- und Anlageverfügbarkeit zu möglichst niedrigen Wartungskosten? Oder Sie wollen Ihr Portfolio mit zukunftsweisenden Dienstleistungen erweitern? Dann ist Solve der richtige Partner. Wir verfügen über die Erfahrung und das Expertenwissen im IoT Bereich sowie über Endkunden- und Prozesswissen. So sind wir gemeinsam mit Ihnen in der Lage eine Lösung zu erarbeiten, welche die Produktivität steigert, Arbeitsprozesse vereinfacht und neue Geschäftsmodelle erschliesst.

Moderne IoT Lösungen erfassen Daten in Gebäuden, Geräten oder Maschinen und überwachen den Zustand ihrer Systeme. Dadurch lassen sich aufkommende Beeinträchtigungen schon frühzeitig erkennen und (Fern-) Wartungen punktgenau vornehmen. Zusätzlich erhalten Sie in Echtzeit Informationen, wie sich Ihre Produkte im Einsatz bewähren. Ihr Vorteil: Serviceeinsätze können gezielt geplant, Anlagen länger in Betrieb gehalten sowie Folgeschäden vermieden werden. Das spart ihrem Unternehmen viel Zeit und Geld.

Genauso wichtig wie eine technisch ausgereifte Lösung ist jedoch eine Lösung, welche Ihre Kunden akzeptieren. Darum setzen wir von Anfang an auf eine enge Zusammenarbeit mit den Endanwendern, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

IOT-Hardware

Make or Buy – die grosse Frage bei IoT-Hardware. Als Dienstleister für Elektronik- und Softwareentwicklung kennen wir auch die physische Seite von IoT-Lösungen und finden gemeinsam mit unserem Partnernetzwerk die optimale Lösung für Ihre Anwendung.

Schwerpunkte

  • Schnittstellen zu bestehenden Datenquellen
  • Datenlogger
  • Gateways (Standardprodukte und Speziallösungen)
  • Kalibriersysteme für Produktion und Instandhaltung

Datenübertragung

Die geeignete Wahl der Datenübertragung ist entscheidend für die reibungslose Funktion des gesamten Systems und setzt zugleich den Startpunkt ihrer IoT Lösung. Durch unsere breite Erfahrung aus dem Einsatz von unterschiedlichen Gateways finden wir die richtige Lösung für ihren Anwendungsfall. Und sollte die passende Lösung dennoch nicht dabei sein unterstützen wir Sie bei der Erstellung einer massgeschneiderten Lösung.

Schwerpunkte

  • Connectivity Plattformen von Drittanbietern
  • Datenvorverarbeitung
  • Datenaufbereitung
  • Datenverschlüsselung und sichere Verbindungen

Datenverarbeitung

Wie die Redewendung «Viele Wege führen nach Rom» schon sagt, gibt es oftmals mehr als einen Weg, der Ihr Vorhaben ans Ziel bringt. Ebenso verhält es sich mit Ihren Daten. Bei den unzähligen Möglichkeiten Ihre Daten effizient und sicher zu verarbeiten, helfen unsere Experten mit ihrer Erfahrung den effizientesten und kostengünstigsten Weg zu finden.

Schwerpunkte

  • Edge Computing
  • Cloud Computing

Datenverwaltung / Datenspeicherung

Die Datenverwaltung ist die Basis für den Betrieb Ihrer IoT-Lösung und stellt sicher, dass die Informationen in einer sicheren Umgebung, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort zur Verfügung stehen.

So unterschiedlich Ihre Daten sind, so unterschiedlich sind die Wege wie man sie speichern kann. Dank unserer Erfahrung finden wir den richtigen Weg für Ihren Anwendungsfall. Egal, ob Sie sich für eine Cloud-Lösung oder ein Hosting auf der firmeneigenen IT-Infrastruktur entscheiden, die Datenhoheit liegt auf jeden Fall in ihrer Hand.

Schwerpunkte

  • Datenbanklösungen
  • Cloud Computing (Microsoft Azure)

Visualisierung

Der Wert der Daten zeigt sich erst, wenn diese, in der für den Nutzer geeigneten Form, aufbereitet und dargestellt werden. Mit unserer Erfahrung aus unzähligen Projekten finden wir die für Sie und Ihre Anwender ideale Formen der «Datenanzeige».

Schwerpunkte

  • Web- oder Clientbasierte Softwarelösungen
  • Visualisierungs- und Analysewerkzeuge
  • Reportgenerierung und Dokumentation
  • Anbindung von Drittkomponenten

Datenanalyse

Datenanalyse ist keine Magie, sondern solide Mathematik und Statistik, gepaart mit dem notwendigen technischen Grundverständnis. Daher arbeiten wir in diesem Bereich eng mit den Profis für Datenanalyse am Institut für Computational Engineering ICE an der NTB zusammen. Darüber hinaus bringen unsere Softwareentwickler den erforderlichen technischen und mathematischen Background mit, um die ermittelten Algorithmen in eine produktive Softwareumgebung einzubauen.

Schwerpunkte

  • Anforderungserfassung und Konzeption
  • Numerische Modellierung und Simulation
  • Datenanalyse und Statistik
  • Optimierung

Was Kunden sagen

«Dank der fachlichen Kompetenz und Kreativität des Solve Teams gelang es uns, im geplanten Zeit und Kostenrahmen, ein innovatives Produkt zur Marktreife zu entwickeln. Die flexible und schnelle Reaktion auf unsere Wünsche entsprach vollumfänglich unseren Erwartungen.»

Lutz Ankes | Head Product Support

Hamilton AG

Referenzen