Projekte

Durch realisierte Projekte werden Leistungen fassbar. 

Im Laufe der Jahre konnten wir viele spannende und anspruchsvolle Projekte mit unseren Kunden realisieren. Einen Überblick über unsere Erfolgsgeschichten finden Sie hier - wir wünschen Ihnen viel Spass!

HAMILTON Bonaduz AG

Das Servicecenter der Hamilton AG stand vor der Herausforderung, die Verfügbarkeit, Leistung und Lebensdauer ihrer Hochleistungssysteme zu erhöhen und gleichzeitig den Service für die Kunden zu verbessern.

Weiter zum Projekt

Regatron AG

Mit den TopCon TC.ACS Geräten von Regatron AG werden Kraftwerke für erneuerbare Energien wie Solar-, Wind- oder Biogaskraftwerke auf Herz und Nieren geprüft. Die Steuerung des komplexen Gerätes erfolgt über eine Windows-Software, die gemeinsam von Regatron und Solve entwickelt wurde.

Weiter zum Projekt

Max-Planck Institut CPfS

Zusammen mit dem MPI CPfS erstellte Solve eine Software, um Isotopenmuster in einem Massenspektrum zu suchen und zu identifizieren.

Weiter zum Projekt

ELPRO Buchs AG

Die Entwicklung und Pflege der Software elproMONITOR als Kernelement des zentralen Monitoringsystems wurde Solve, als Entwicklungspartner von ELPRO, anvertraut.

Weiter zum Projekt

Unisto AG

In enger Zusammenarbeit mit Unisto wurde ein System aus Handgerät und Software entwickelt, das Manipulationen wie z.B. Öffnungen und Schliessungen an elektronischen Plomben aufzeichnet.

Weiter zum Projekt

Inficon AG

Zusammen mit der Firma INFICON konnten wir ein Software-System für Ansteuerung und Datenauswertung der INFICON Massenspektrometer entwickeln.

Weiter zum Projekt

Vitra AG

Die Firma Vitra AG ist ein weltweit tätiger Hersteller von Designer-Büromöbeln. Solve entwickelt und pro­duziert die elektronischen und elektromechanischen Komponenten der elektrisch höhenverstellbare Arbeitsstation "Vademecum".

Weiter zum Projekt

ValCut

In enger Zusammenarbeit mit George Val, dem Erfinder von STOPLINE, entwickelte Solve die elektronischen Komponenten für die horizontale Schranke der nächsten Generation.

Mehr zum Projekt